Service-Datenschutzhinweis

Zuletzt aktualisiert am 31. Juli 2016
Zum archivierten Datenschutzhinweis

Wir haben diesen Datenschutzhinweis erstellt, um Ihnen zu erläutern, wie, warum und wann wir Daten von Ihnen erfassen, um unseren Kunden maßgeschneiderte Werbedienstleistungen zu bieten.

Bitte beachten Sie, dass sich dieser Datenschutzhinweis nicht auf die Daten bezieht, die wir erfassen, wenn Sie die AdRoll-Website unter www.adroll.com besuchen. Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir erfassen, wenn Sie unsere Website besuchen, lesen Sie bitte den Datenschutzhinweis für die Website von AdRoll.

1. Dienstleistungen von AdRoll

AdRoll bietet seinen werbetreibenden Kunden („Werbekunden“) maßgeschneiderte Werbedienstleistungen. Wenn Sie eine Website besuchen, die von einem Werbekunden oder einem Dritten betrieben wird und auf der wir Ihnen eine Werbeanzeige liefern können, so kann es sein, dass wir einige oder alle der in diesem Datenschutzhinweis aufgeführten Daten erfassen. Unsere Plattform verwendet diese Daten sowie andere unten beschriebene Daten, damit Werbekunden Ihnen Werbeanzeigen einblenden können, die für Sie besonders interessant sind.

Wenn Sie beispielsweise die Website eines Werbekunden besuchen und dort nach Laufschuhen suchen, kann unsere Plattform (oder andere Plattformen, mit denen wir arbeiten) Ihnen später zielgerichtete Werbeanzeigen für die Laufschuhmarke des Werbekunden einblenden, während Sie im Internet surfen oder über andere Kanäle, wie zum Beispiel E-Mails.

2. Art und Nutzung der erfassten Daten

Wir können die folgenden Arten von Informationen erfassen und diese zu den untenerläuterten Zwecken nutzen.

3. Weitergabe von Daten

Wir können Ihre Daten weitergeben an:

Wir geben darüber hinaus an andere Werbefirmen in der digitalen Werbelandschaft gehashte E-Mail-Adressen (oder andere mit diesen Hashes in Verbindung stehenden Kennungen) sowie technische Daten zu Ihren Surfgewohnheiten und Ihrem Gerät (z. B. Daten zu unseren Cookies, Zählpixeln und ähnlichen Technologien) weiter. Dies ermöglicht es ihnen und uns, Anzeigen individuell an Sie anzupassen.

Außerdem können wir aggregierte, anonymisierte Daten an Dritte weitergeben.

4. Cookies und verwandte Technologien

Die AdRoll-Plattform verwendet zwecks Erbringung von Dienstleistungen gegenüber Werbekunden Cookies, Zählpixel und verwandte Technologien. Cookies sind kleine Dateien, die über unsere Plattform bereitgestellt und auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Damit können wir Ihr Gerät erkennen, wenn Sie zwischen verschiedenen Websites und Anwendungen wechseln, um Ihnen maßgeschneiderte Werbung einzublenden.

Der eigens zu diesem Zweck über die AdRoll-Plattform bereitgestellte AdRoll-Cookie heißt „__adroll“. Wir können ebenfalls einen zusätzlichen AdRoll-Opt-out-Cookie ablegen, wenn Sie sich wie unten beschrieben abmelden. Darüber hinaus können wir Cookies unserer Werbepartner zu den oben beschriebenen Zwecken ablegen. Die abgelegten Werbepartner-Cookies variieren je nach Werbekunde.

5. Ihre Wahl und Abmeldung

Wir verstehen, wie wichtig der Online-Datenschutz für Sie ist. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, über die folgenden Optionen zu steuern, welche gezielten Anzeigen Sie erhalten und wie wir Ihre Daten verwenden:

Durch eine Abmeldung werden Ihnen zwar weiterhin Anzeigen geschaltet, diese werden höchstwahrscheinlich jedoch weniger relevant sein, da sie nicht auf ihre Interessen zugeschnitten sind. Die Anzeigen werden zum Beispiel willkürlich gerendert oder im Zusammenhang mit der besuchten Website stehen.

In addition, if you are located in the European Economic Area you may also have the right to access, correct or update some of the information we hold about you. You can also request that we delete your information. If you wish to exercise any of these rights, please contact us at delight@adroll.com. Please note that in many cases, we hold identifiable information only on behalf of our Advertiser clients, and we may instead direct you to contact them.

6. Datenspeicherung

Wir bewahren die identifizierbaren Daten, die wir für das Targeting auf direktem Weg erfassen, 13 Monate auf. Nach diesem Zeitraum ergreifen wir Maßnahmen, um die Identifikationsmerkmale bei den erfassten Daten zu entfernen, indem wir eindeutige Erkennungszeichen entfernen und zugehörige IP-Adressen verkürzen.

Gesammelte identifizierbare Daten werden nicht länger als für unsere geschäftlichen Zwecke nötig oder als gesetzlich vorgeschrieben gespeichert.

7. Sicherheit

Wir setzen technische, administrative und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von uns erfassten Daten vor zufälliger oder unrechtmäßiger Zerstörung und Verlust, Änderung, unbefugter Weitergabe oder unbefugtem Zugriff – insbesondere dort, wo im Zuge der Verarbeitung Daten über ein Netzwerk übertragen werden – sowie vor unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen.

8. Internationale Übermittlungen

Wir können die Informationen, die wir über Sie erfassen, unter Umständen auch in andere Länder übermitteln als das Land, in dem die Daten ursprünglich zur Speicherung oder Verarbeitung erfasst wurden. In diesen Ländern gelten möglicherweise nicht dieselben datenschutzrechtlichen Vorschriften wie in Ihrem Land. Wenn wir Ihre Daten in andere Länder weiterleiten, schützen wir diese jedoch gemäß den Erläuterungen in diesem Datenschutzhinweis und ergreifen gegebenenfalls die erforderlichen Schritte, um sicherzustellen, dass die internationalen Übermittlungen geltende Gesetze einhalten. Wenn wir Ihre Daten zum Beispiel aus dem Europäischen Wirtschaftsraum in ein außerhalb gelegenes Land übermitteln, wie beispielsweise die Vereinigten Staaten, ergreifen wir zusätzliche Maßnahmen, wie das Abschließen EU-konformer Datenübermittlungsvereinbarungen mit dem Datenimporteur, falls dies erforderlich ist.

In Erwartung weiterer Entwicklungen in Bezug auf den Status von Datenübermittlungen in die USA unter dem vorherigen Safe-Harbor-System, hält sich AdRoll, Inc. (unsere Muttergesellschaft in den USA) weiterhin an die Grundsätze der Safe-Harbor-Vereinbarung, soweit diese Anwendung finden, zwischen den USA, der EU und der Schweiz in Bezug auf Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Auskunftsrecht und Durchsetzung im Zusammenhang mit den personenbezogenen Daten, die das Unternehmen in den USA aus den betreffenden europäischen Ländern erhält. Dabei gelten jene Grundsätze, die zum Zeitpunkt in Kraft waren, zu dem das Unternehmen eine Einhaltungsbescheinigung auf der Website des US-Handelsministeriums unter http://safeharbor.export.gov/list.aspxveröffentlicht hat. Um von ihren Rechten unter der Safe-Harbor-Vereinbarung Gebrauch zu machen oder eine Beschwerde einzureichen, können sich Einwohner der unter die Vereinbarung fallenden Länder wie unten beschrieben an AdRoll, Inc. wenden, und unsere Werbekunden können sich bei ihren Konten anmelden, um auf bestimmte Daten, die sie übermittelt haben, direkt zuzugreifen und diese zu korrigieren. Sollten wir eine Auseinandersetzung mit einer in Europa lebenden Person in Bezug auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten unter der Safe-Harbor-Vereinbarung nicht beilegen können, erklären wir uns damit einverstanden, die Angelegenheit vom International Centre for Dispute Resolution/im Rahmen des American Arbitration Association Safe Harbor Dispute Resolution Program (http://info.adr.org/safeharbor) klären zu lassen. Weitere Informationen über die Safe-Harbor-Regelungen finden Sie unter http://www.export.gov/safeharbor.

9. Änderungen an diesem Datenschutzhinweis

Änderungen an diesem Datenschutzhinweis werden auf dieser Seite veröffentlicht. Nehmen wir wesentliche Änderungen an unseren Datenschutzpraktiken vor, so kündigen wir dies auf der Website oder bei Bedarf über andere Medien an.

10. Kontakt bei Fragen oder Anliegen

If you have any questions about this Privacy Notice or our privacy practices, you can contact delight@adroll.com.

If you are located in the European Economic Area and we are processing your data as a data controller, AdRoll Advertising Limited is the data controller of your information. To contact AdRoll Advertising please e-mail delight@adroll.com or write to us at the following address:

AdRoll Advertising Limited
Attn: Privacy
Level 6
1, Burlington Plaza
Burlington Road
Dublin 4, Ireland

AdRoll – Datenschutzhinweis für die Website

Zuletzt aktualisiert am 31. Juli 2016
Zum archivierten Datenschutzhinweis

Wir haben diesen Datenschutzhinweis erstellt, um Ihnen zu erläutern, wie, warum und wann wir personenbezogene Daten über unsere Website erfassen.

Bitte beachten Sie, dass dieser Datenschutzhinweis sich ausschließlich auf die Daten bezieht, die wir erfassen, wenn Sie die AdRoll-Website unter www.adroll.com besuchen.Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir erfassen, wenn Sie die Websites unserer Werbekunden besuchen, lesen sie bitte den AdRoll Service-Datenschutzhinweis.

1. Dienstleistungen von AdRoll

AdRoll bietet seinen werbetreibenden Kunden („Werbekunden“) maßgeschneiderte Werbedienstleistungen. Wenn Sie eine Website besuchen, die von einem Werbekunden oder einem Dritten betrieben wird und auf der wir Ihnen eine Werbeanzeige liefern können, so kann es sein, dass wir einige oder alle der in diesem Datenschutzhinweis aufgeführten Daten erfassen. Unsere Plattform verwendet diese Daten sowie andere unten beschriebene Daten, damit Werbekunden Ihnen Werbeanzeigen einblenden können, die für Sie besonders interessant sind.

Wenn Sie beispielsweise die Website eines Werbekunden besuchen und dort nach Laufschuhen suchen, kann unsere Plattform (oder andere Plattformen, mit denen wir arbeiten) Ihnen später zielgerichtete Werbeanzeigen für die Laufschuhmarke des Werbekunden einblenden, während Sie im Internet surfen oder über andere Kanäle, wie zum Beispiel E-Mails.

2. Art und Nutzung der erfassten Daten

Wir können über unsere Website die folgenden Arten von Informationen erfassen und diese zu den unten erläuterten Zwecken nutzen.

Wir verwenden diese Daten, um:

3. Weitergabe von Daten

Wir können Ihre Daten weitergeben an:

Außerdem können wir aggregierte, anonymisierte Daten an Dritte weitergeben.

4. Cookies und verwandte Technologien

Die AdRoll-Website verwendet Cookies, Zählpixel und verwandte Technologien. Cookies sind kleine Dateien, die über unsere Plattform bereitgestellt und auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Unsere Website verwendet Cookies, die von uns oder Dritten zu unterschiedlichen Zwecken platziert werden, u. a. um die Website betreiben und personalisieren zu können. Cookies können ferner genutzt werden, um zu erfassen, wie Sie die Website nutzen, und ausgehend davon Anzeigen auf anderen Websites zielgerichtet auf Sie abzustimmen.

Um weitere Informationen über die einzelnen Cookies zu erhalten, die von unserer Website platziert werden, klicken Sie auf den Link „Anzeigeneinstellungen anpassen“ in der Fußzeile unserer Website.

5. Ihre Wahl und Abmeldung

Wir verstehen, wie wichtig der Online-Datenschutz für Sie ist. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, über die folgenden Optionen zu steuern, welche gezielten Anzeigen Sie erhalten und wie wir Ihre Daten verwenden:

In addition, if you are located in the European Economic Area you may also have the right to access, correct or update some of the information we hold about you. You can also request that we delete your information. If you wish to exercise any of these rights, please contact us at delight@adroll.com.

6. Datenspeicherung

Wir bewahren die identifizierbaren Daten, die wir für das Targeting auf direktem Weg erfassen, 14 Monate auf. Nach diesem Zeitraum ergreifen wir Maßnahmen, um die Identifikationsmerkmale bei den erfassten Daten zu entfernen, indem wir eindeutige Erkennungszeichen entfernen und zugehörige IP-Adressen verkürzen.

Gesammelte identifizierbare Daten werden nicht länger als für unsere geschäftlichen Zwecke nötig oder als gesetzlich vorgeschrieben gespeichert.

7. Sicherheit

Wir setzen technische, administrative und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von uns erfassten Daten vor zufälliger oder unrechtmäßiger Zerstörung und Verlust, Änderung, unbefugter Weitergabe oder unbefugtem Zugriff – insbesondere dort, wo im Zuge der Verarbeitung Daten über ein Netzwerk übertragen werden – sowie vor unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen.

8. Internationale Übermittlungen

Wir können die Informationen, die wir über Sie erfassen, unter Umständen auch in andere Länder übermitteln als das Land, in dem die Daten ursprünglich zur Speicherung oder Verarbeitung erfasst wurden. In diesen Ländern gelten möglicherweise nicht dieselben datenschutzrechtlichen Vorschriften wie in Ihrem Land. Wenn wir Ihre Daten in andere Länder weiterleiten, schützen wir diese jedoch gemäß den Erläuterungen in diesem Datenschutzhinweis und ergreifen gegebenenfalls die erforderlichen Schritte, um sicherzustellen, dass die internationalen Übermittlungen geltende Gesetze einhalten. Wenn wir Ihre Daten zum Beispiel aus dem Europäischen Wirtschaftsraum in ein außerhalb gelegenes Land übermitteln, wie beispielsweise die Vereinigten Staaten, ergreifen wir zusätzliche Maßnahmen, wie das Abschließen EU-konformer Datenübermittlungsvereinbarungen mit dem Datenimporteur, falls dies erforderlich ist.

In Erwartung weiterer Entwicklungen in Bezug auf den Status von Datenübermittlungen in die USA unter dem vorherigen Safe-Harbor-System, hält sich AdRoll, Inc. (unsere Muttergesellschaft in den USA) weiterhin an die Grundsätze der Safe-Harbor-Vereinbarung, soweit diese Anwendung finden, zwischen den USA, der EU und der Schweiz in Bezug auf Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Auskunftsrecht und Durchsetzung im Zusammenhang mit den personenbezogenen Daten, die das Unternehmen in den USA aus den betreffenden europäischen Ländern erhält. Dabei gelten jene Grundsätze, die zum Zeitpunkt in Kraft waren, zu dem das Unternehmen eine Einhaltungsbescheinigung auf der Website des US-Handelsministeriums unter http://safeharbor.export.gov/list.aspxveröffentlicht hat. Um von ihren Rechten unter der Safe-Harbor-Vereinbarung Gebrauch zu machen oder eine Beschwerde einzureichen, können sich Einwohner der unter die Vereinbarung fallenden Länder wie unten beschrieben an AdRoll, Inc. wenden, und unsere Werbekunden können sich bei ihren Konten anmelden, um auf bestimmte Daten, die sie übermittelt haben, direkt zuzugreifen und diese zu korrigieren. Sollten wir eine Auseinandersetzung mit einer in Europa lebenden Person in Bezug auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten unter der Safe-Harbor-Vereinbarung nicht beilegen können, erklären wir uns damit einverstanden, die Angelegenheit vom International Centre for Dispute Resolution/im Rahmen des American Arbitration Association Safe Harbor Dispute Resolution Program (http://info.adr.org/safeharbor) klären zu lassen. Weitere Informationen über die Safe-Harbor-Regelungen finden Sie unter http://www.export.gov/safeharbor.

9. Änderungen an diesem Datenschutzhinweis

Änderungen an diesem Datenschutzhinweis werden auf dieser Seite veröffentlicht. Nehmen wir wesentliche Änderungen an unseren Datenschutzpraktiken vor, so kündigen wir dies auf der Website oder bei Bedarf über andere Medien an.

10. Kontakt bei Fragen oder Anliegen

If you have any questions about this Privacy Notice, our privacy practices, or with AdRoll generally, you can contact delight@adroll.com.

If you are located in the European Economic Area and we are processing your data as a data controller, AdRoll Advertising Limited is the data controller of your PII. To contact AdRoll Advertising Limited please e-mail delight@adroll.com or write to us at the following address:

AdRoll Advertising Limited
Attn: Privacy
Level 6
1, Burlington Plaza
Burlington Road
Dublin 4, Ireland