REPORT, 17 Pages
Published: Aug 2016
Topic(s): Email Retargeting

E-Mail-Marketing: So klappt's!

Erfahren Sie 12 Tipps, wie Sie Ihren leistungsstärksten Kanal noch leistungsstärker machen können.

E-Mail-Retargeting ordnet reichhaltige Kundendaten den entsprechenden E-Mail-Adressen zu, um die Kunden über ihre Posteingänge zum Kauf zu bewegen. Laut VentureBeat generierten E-Mails in den letzten 10 Jahren höhere Umsätze als alle anderen Marketingkanäle. Eine aktuelle Studie fand heraus, dass Vermarkter für jeden für E-Mails ausgegebenen Dollar eine durchschnittliche Rendite von 38 Dollar einnahmen.

E-Mail-Marketing muss jedoch sorgfältig und durchdacht eingesetzt werden, um den Umsatz zu steigern. Wir haben mit Dutzenden von Marketingfachleuten gesprochen und unsere Daten analysiert, sodass wir Ihnen nun 12 Gründe vorstellen können, warum Ihnen Ihre E-Mails möglicherweise nicht mehr Kunden einbringen.

  • Wecken Ihre Betreffzeilen Aufmerksamkeit?
  • Ist Ihr Text anschaulich?
  • Erfassen Sie E-Mail-Adressen rechtzeitig?
  • Haben Sie individualisierte E-Mail-Pläne erstellt?
  • Erfahren Sie, wie Sie diese und andere Versäumnisse vermeiden können dank nützlicher Ratschläge, die auf der Meinung von Dutzenden von Marketingfachleuten und der Analyse unserer eigenen Daten beruhen.

Da das E-Mail-Marketing im Zeitalter der programmatischen Werbung ein Comeback erlebt und immer mehr Firmen sich der fortschreitenden Automatisierung öffnen, sollten Sie jetzt in Erfahrung bringen, wie Sie es auch für sich nutzen können.