Was ist neu bei AdRoll

Erfahren Sie mehr über unsere neuesten Features und Produktverbesserungen.

Dezember 2018


Zuweisung


Treffen Sie bessere Targeting-Entscheidungen

Über den "Gesamt"-Abschnitt in Ihrem Attributions-Dashboard können Sie über Ihre gesamte Website hinweg Trends bei Conversion-Rate, durchschnittlichem Bestellwert, Umsatz und mehr identifizieren. Beziehen Sie nicht nur die zu Käufern umgewandelten Interessenten ein, die AdRoll zuzuschreiben sind, sondern sehen Sie sämtliche Conversions ein, die auf Ihrer gesamten Website erfolgten.

Sie können nicht nur KPI-Trends ermitteln, sondern erhalten auch über Geräte, Segmente, Länder und Produktansichten hinweg Einblicke in das Verhalten von Nutzern, die auf Ihrer Website eine Conversion durchführen. Anhand der Gesamtanzahl der in Kunden umgewandelten Nutzer können Sie die Performance Ihrer AdRoll-Kampagne auf Makroebene nachvollziehen und bessere Targeting-Entscheidungen treffen.

Anwendungsbeispiel:

Wenn 40 % Ihrer Conversions über Mobilgeräte erfolgen, sollten Sie in Erwägung ziehen, mobile Anzeigen in Ihr Marketingrepertoire aufzunehmen.

Übersicht des "Gesamt"-Abschnitts:

  • KPI-Performancetrends über all Ihre Website-Conversions hinweg.
  • Verständliche Vergleichsansichten zum Verhalten aller auf der Website in Kunden umgewandelten Nutzer im Vergleich zu den durch AdRoll umgewandelten Nutzern.
  • Tiefgehendere Analyse durch Ansicht der View-Through- und Click-Through-Conversions.

Weitere Informationen zu Website-Conversions finden Sie in diesem Blog-Beitrag!



Konzentrieren Sie sich auf die Einbindung Ihrer wertvollsten Kunden

Zusätzlich zur Anzahl der Website-Conversions bietet der "Gesamt"-Abschnitt nun auch Umsatzmetriken. Nehmen Sie Ihre Website-Conversions noch genauer unter die Lupe und sehen Sie den Prozentsatz des gesamten, zugeschriebenen und vorbereiteten Umsatzes nach Gerätetyp, Land, Segment und angesehenem Produkt an.

Jetzt können Sie entscheidende Trends innerhalb Ihrer Conversion-Segmente ermitteln und sich auf die Ansprache der Nutzer, die am meisten Umsatz generieren, konzentrieren.

Haben Sie das Conversion-Umsatz-Tracking bereits eingerichtet? Richten Sie es hier ein, um noch tiefgehendere Conversion-Einblicke zu erhalten.





Reports


Erweitern Sie Ihre Berichte um noch mehr Anzeigendetails

Nun können Sie noch schneller mehr Anzeigendetails über einen einzigen Bericht einsehen und vergleichen. Fügen Sie schnell und einfach Anzeigendetails zu Berichten, die Sie innerhalb des Reporting-Dashboards erstellt haben, hinzu, um die Anzeigenlink-Beschreibungen, Handlungsaufforderungen, Quellen, Inhalte und mehr mit der besten Performance zu ermitteln. Der Reporting-Tab weist jetzt noch weitere Datenspalten auf:

  • Link-Beschreibung der Anzeige
  • Call to Action der Anzeige
  • UTM-Medium der Anzeige
  • UTM-Kampagne der Anzeige
  • UTM-Begriff der Anzeige
  • UTM-Inhalt der Anzeige


Sehen Sie per Mouseover Ihre Anzeigendetails ein

Fahren Sie in der Kampagnenansicht mit der Maus über Anzeigen, um die Details Ihrer Werbemittel über ein Popup-Fenster einzusehen. So können Sie die Details jeder Anzeige einsehen, ohne Ihr Kampagnen-Dashboard verlassen zu müssen.

Wir haben die Popup-Vorschau um zusätzliche Anzeigendetails ergänzt, um Ihre Abläufe zu optimieren und wichtige Werbemittel-Details sichtbar zu machen, darunter:

  • Beschreibung
  • Ziel-URL
  • Title
  • Link-Beschreibung
  • Call to Action


Anzeigen-Placement-Bericht weist jetzt neue Kategorie auf

Der Anzeigen-Placement-Bericht liefert Daten dazu, wo Anzeigen im Internet geschaltet werden. Um Ihnen genau und transparent aufzuzeigen, wo Ihre Anzeigen geschaltet werden, haben wir die Kategorie "Alle anderen Domains" neu hinzugefügt.





Kampagnen


Erkennen Sie Trends dank aussagekräftiger Wochen- und Monatsvergleiche noch schneller

Über das "Kampagnen-Performance"-Diagramm können Sie Daten nun nicht mehr nur nach Tagen, sondern auch nach Wochen oder Monaten einsehen. Bei einer Analyse des Diagramms über die Tagesansicht können allgemeine Trends nur schwer erkannt und Abweichungen sogar überbewertet werden. Mit der Wochen- und Monatsübersicht können Sie allgemeine Kampagnentrends in Bezug auf die Performance leicht erkennen. Sollte Ihnen am Wochenende beispielsweise eine geringere Aktivität auffallen, können Sie nun mithilfe zusammengefasster Daten, die Ihnen jederzeit zur Verfügung stehen, aussagekräftigere Trendvergleiche anstellen.




Optimieren Sie Targeting, Texte und Werbemittel in Hinblick auf Ihre zahlungskräftigsten Zielgruppen

Fügen Sie Metriken zum durchschnittlichen Auftragswert (AOV) zu Ihrem Kampagnen-Dashboard und Ihrer Berichtsseite hinzu, um die Auswirkungen Ihrer Kampagnen, Anzeigengruppen und Anzeigen-Performance auf die durchschnittlichen Auftragswerte zu analysieren. Gewinnen Sie Einblicke in Ihre Kampagnen, um Ihr Targeting, Ihre Texte und Werbemittel auf Ihre zahlungskräftigsten Zielgruppen abzustimmen.





Überlassen Sie dank AdRoll Connect Ihren Marketing-Tools die Schwerstarbeit


Was ist das?
AdRoll Connect zeigt Ihnen auf, welche Integrationen mit AdRoll funktionieren. Dazu gehören Integrationen, die wir selbst erstellt haben, und solche, die von Partnern erstellt wurden.

An wen richtet sich das?

  • An unsere Kunden: Erfahren Sie, welche ihrer aktuellen Tools mit AdRoll kompatibel sind oder entdecken Sie etwas Neues
  • An Sie: Erfahren Sie schnell, mit welchen Tools AdRoll sich integrieren lässt, oder lösen Sie auf einfachere Weise Probleme Ihrer Kunden mit bestimmten Integrationen
  • An existierende Partner: Hier können sie ihr Angebot einfach präsentieren

Warum haben wir AdRoll Connect entwickelt?
Ursprünglich wollten wir Interessierten und Kunden all unsere existierenden Integrationen an einem Ort präsentieren. Doch wir sehen AdRoll Connect auch als Brücke, welche über Kundeninteraktionen hinweg eine kanalübergreifende Abstimmung ermöglicht.

Wie geht es weiter?
Wir haben gerade erst losgelegt! In den nächsten Wochen werden unsere bestehenden Partner weitere Einträge erstellen, sodass die Liste stetig wachsen wird.





Verknüpfen Sie Ihren BigCommerce-Shop mit AdRoll

AdRoll wurde in BigCommerce integriert, um Händler bei der Straffung des Onboarding-Vorgangs und dem Zugriff auf wichtige Funktionen zu unterstützen und sie so auf den Erfolg vorzubereiten.

Was leistet die Integration?
Die Integration weist dieselben Funktionen wie unsere E-Commerce-Integrationen auf, darunter:

  • An unsere Kunden: Erfahren Sie, welche ihrer aktuellen Tools mit AdRoll kompatibel sind oder entdecken Sie etwas Neues
  • An Sie: Erfahren Sie schnell, mit welchen Tools AdRoll sich integrieren lässt, oder lösen Sie auf einfachere Weise Probleme Ihrer Kunden mit bestimmten Integrationen
  • An existierende Partner: Hier können sie ihr Angebot einfach präsentieren

Verknüpfen Sie hier Ihre BigCommerce- und AdRoll-Konten! Sie möchten mehr erfahren? Sehen Sie sich diesen Hilfe Center-Artikel an.





Erweitern Sie Ihre dynamischen Web-Anzeigen um Yotpo-Produktbewertungen

Was ist Yotpo?
Yotpo ist eine Content Marketing-Plattform, mit der Marken auf nahtlose Weise nutzergenerierte Inhalte umsatzsteigernd einsetzen können. Marketer können mithilfe zielgerichteter und maßgeschneiderter Produktempfehlungen, die Ihre besten Bewertungen hervorheben, Besitzer aufgegebener Warenkörbe zurückholen und aktuellen Käufern einen sozialen Nachweis liefern.

Wie funktioniert die Integration?
Nachdem Sie Ihr Yotpo-Konto mit AdRoll verknüpft haben, können Sie Ihre aktuellsten und besten Produktbewertungen in jede beliebige dynamische Web-Anzeige einbetten. AdRoll-Kunden haben damit bereits tolle Erfolge erzielt! Bei einem Eingangstest konnten Marketer eine bis zu vierfache CTR erzielen im Vergleich zu ihren existierenden dynamischen Anzeigen von unserer ersten Nutzergruppe.

Wie lege ich los?
Die Integration weist dieselben Funktionen wie unsere E-Commerce-Integrationen auf, darunter:

  • Loggen Sie sich in Ihr Yotpo-Konto ein, um eine Verknüpfung mit AdRoll herzustellen
  • Rufen Sie die AdRoll "Anzeige"-Seite auf
  • Klicken Sie auf "Anzeigen erstellen" und wählen Sie "Dynamische Web-Anzeige"
  • Wählen Sie über das Theme-Dropdownmenü die Option "Yotpo-Bewertungen"

Sie möchten mehr erfahren? Sehen Sie sich den Yotpo Hilfe Center-Artikel an.





AdRoll hat bereits Umsätze von mehr als 7 Mrd. $ für seine Kunden generiert.

Unsere Kunden profitieren von einer durchschnittlichen Verfünffachung ihres Ertrags im Verhältnis zu ihren Werbeausgaben. Lassen Sie sich diesen Vorteil nicht entgehen.